blaue Pigmente
Die original Wand Hier die original Wand
Logo Malhandwerk
Tel.   081 325 33 01
Mob. 079 440 86 74
info@malhandwerk.ch
& Lasuren

Ölfarben & Lasuren finden auf Holz und Metall Verwendung

Die von mir verwendeten Ölfarben sind Leinölfarben ohne Lösungsmittel.
Öllasuren sind dünnflüssig und durchscheinend. Sie dringen tief in das Holz ein und schützen lang.

Alle Ölprodukte haben eine besonders lange Lebensdauer, wenn ihnen die richtige Pflege zukommt.
Sobald der Anstrich stumpf wird, soll frisches Bindemittel (Leinöl) zugeführt werden. An sehr ausgesetzten, z.B. sonnenbestrahlten Flächen, kann das schon nach ca. 2 - 3 Jahren nötig sein. Wird der Anstrich nachgeölt, verdoppelt sich in der Regel der Pflegeintervall. Die nächste Pflege wird somit in 6 Jahren, dann in 12 Jahren und in 24 Jahren usw. fällig.

Mit dem Speedheater (Infrarotlampe) werden alte Anstriche gelöst.

Ölfarbe



Alles Holzwerk inkl. neuer Elementanbau wurde mit Ölfarbe gestrichen.

Das Holzwerk war durch vorherige schlechte Materialwahl sehr verwittert. Inkl. alle Fensterrahmen wurde das Holz saniert mit Öllasur & Ölfarbe.



Die alte Farbe wird vollständig entfernt

und ein neuer Ölfarbenanstrich aufgebaut



Öllasur Haustür / Kalkfresco Fassade

Neue Schindelfassade / Ölfarbe


Alte Lasur blätterte und/oder Holz schimmelte

Gebürstet, geschliffen, imprägniert mit Öl, Fenster & Läden Öllasur gestrichen.







Leinöl auf Eiche

Abgelaugt & geölt



Ölfarbe Fenster & Läden

Fensterstöcke & Läden



Alte Farbe entfernt und



Öllasur

Fensterläden neu gestrichen.

 

Anmeldung